Lernt “Danke” zu sagen – Markenbotschafter sind nicht selbstverständlich

Immer wieder höre ich bei Diskussionen rund um das Thema Mitarbeiter als Markenbotschafter die Frage: “Wie bekomme ich denn meine Mitarbeiter dazu, Inhalte zu teilen und über ihren Arbeitgeber zu sprechen?” Und immer öfter stelle ich daraufhin die Rückfrage: “Ja, was gibst Du ihnen denn dafür?” Darauf folgt meistens ein kurzer Appell von mir, nachdem weiterlesen…

Das Soundingboard als Instrument im Employer Branding

Im Beitrag „Die Arbeitgebermarke dauerhaft im Unternehmen verankern“ haben wir euch aufgezeigt, warum die interne Identifikation so wichtig ist und wie diese gelingen kann. Heute möchten wir euch ein weiteres Mittel vorstellen: Das Soundingboard. Was ist ein Soundingboard? Ein Soundingboard ist kein Entscheidungsgremium. Es soll vielmehr eine Plattform sein, die Impulse gibt, Stimmungen widerspiegelt und weiterlesen…

Markenbotschafter sind eine Frage der Unternehmenskultur

“Wie kriegt man Mitarbeiter*innen dazu, in ihrem privaten Netzwerk über den Arbeitgeber zu reden? Und dann auch noch positiv?” Diese Frage hören wir häufig – zuletzt während unserer Workshop Tage zum Thema Social Media im Personalmarketing im Rahmen der Weiterbildung zum HR Communications Manager der DAPR. Mitarbeiter*innen als Markenbotschafter im Personalmarketing zu nutzen, ist mittlerweile weiterlesen…

Die Arbeitgebermarke verankern und das dauerhaft!

Zurzeit werden die neuen Headlines der Bundeswehr, vor allem auf Twitter, viel und scharf kritisiert. Im Mittelpunkt der Diskussion steht die Headline „Gas, Wasser, schiessen“, mit der Zielsetzung Handwerker für die Bundeswehr zu gewinnen.   Das Beispiel zeigt, warum es so wichtig ist, dass ein sinnvolles Personalmarketing nur mit einer starken Employer Brand funktionieren kann. weiterlesen…

Video-Untertitel für Facebook erstellen – So geht’s!

Videos generieren auf Facebook 65 Prozent mehr sichtbare Interaktionen, als Posts, die Links oder Bilder enthalten. Das hat Quintly in der aktuellen Facebook-Studie nach der Analyse von über 150 Millionen Facebook-Posts herausgefunden. Video-Inhalte dürfen also im Redaktionsplan nicht fehlen. Vor allem im Personalmarketing sind Videos ein geniales Medium, um Einblicke in die Unternehmenskultur zu geben. weiterlesen…

Ein Festival für Personaler – Das war die #HUG2019

Wenn ich von der #HUG2019 eine Sache mitgenommen habe, dann, dass es HR auf jeden Fall gut tut, weiter über den Tellerrand zu schauen und kreativer zu werden. Nicht nur in der Kommunikation – auch was (agile) Arbeitsmethoden, die Gestaltung von Prozessen und das interne Employer Branding angeht. Wieder einmal habe ich festgestellt, wie festgefahren weiterlesen…

Warum Employer Branding Chefsache ist

„Personalmarketing oder Employer Branding, wie man ja neuerdings sagt,….“, wie oft habe ich in den letzten Jahren diesen Halbsatz gehört. Und jedes Mal stellten sich mir dabei die Nackenhaare auf. Nur weil Personalmarketing oftmals sichtbarer ist, ist es keinesfalls mit Employer Branding gleichzusetzen. So ist Employer Branding doch so viel mehr. Aber wo genau liegt weiterlesen…

On- und Offline im Personalmarketing verbinden

Instagram ist im Personalmarketing mittlerweile mehr als etabliert. Ich erinnere mich noch, als wir vor vier Jahren bei meinem damaligen Arbeitgeber darüber nachdachten, einen Instagram Account für das Personalmarketing zu eröffnen. Damals habe ich eine Liste erstellt mit Unternehmen, die schon auf Instagram als Arbeitgeber aktiv sind. Es waren wenn’s hoch kommt 15 Stück. Heute weiterlesen…

Was ist eigentlich Employee Advocacy?

In einem Zitat des Unternehmers Richard Branson heißt es: “Die Mitarbeiter einer Firma sind ihr höchstes Gut!” Dem wirst du bestimmt zustimmen. In Zeiten von Social Media und Onlinemarketing kommen noch ganz neue Facetten hinzu – zum Beispiel, wenn wir über das Thema Employee Advocacy sprechen. Employee what? Denkst du jetzt vielleicht. Keine Sorge – weiterlesen…

Personalmarketing in der Behörde – Wie der Zoll Kandidaten anspricht

Hörst du manchmal Podcasts? Ich bin ja ein totaler Podcast-Junkie – in der Bahn, beim Joggen oder beim Arbeiten, ich höre sehr gerne inspirierenden, lustigen oder informativen Menschen beim Reden zu. So wie zum Beispiel dem Podcast Herrengedeck. Dieser wird aufgenommen von Ariana Baborie und Laura Larsson, zwei junge Frauen aus Berlin, die “in der weiterlesen…