Stellenanzeigen auf Social Media: Tue es mit Leidenschaft – oder lass es!

Mit diesem Beitrag meldet sich Team HR zurück aus der Winterpause. Bei uns war es verhältnismäßig ruhig in den vergangenen Wochen – aber nur digital. In der “echten” Welt haben wir unser Kapitel für die Neuauflage des Buches Social Media Recruiting geschrieben und abgegeben, ein paar spannende neue Podcast-Folgen geplant und waren auch schon wieder gemeinsam unterwegs. Zum Beispiel in Koblenz, beim Arbeitgeberverband vem.diearbeitgeber. Gemeinsam mit 11 verschiedenen Unternehmen durften wir dort einen Workshop zum Thema “Stellenanzeigen auf Social Media zielgruppengerecht gestalten” durchführen. Ein spannender Tag – auch für uns. Denn es gab nicht nur viel Input  und Best Cases anderer Unternehmen, es wurde auch viel ge- und erarbeitet. 

Stellenanzeigen auf Social Media – die Do’s & Dont’s

Anhand einiger Beispiele haben wir gemeinsam mit den Teilnehmern des Workshops eine Liste mit Do’s & Dont’s für Stellenanzeigen und Social Media Postings erstellt. Dabei entstanden nicht nur Diskussionen um Formalia. Unter anderem ging es um

  • Erreichbarkeit: welcher Ansprechpartner wird in meiner Stellenanzeige vermerkt und vor allem auch, zu welchen Zeiten kann der/die KandidatIn das Unternehmen erreichen? Vor allem dann relevant, wenn die Kollegen der HR in kleineren Betrieben in Teilzeit arbeiten.
  • Fachterminologie: Hand aufs Herz – wenn Du eine Stellenanzeige schreibst, hast Du sie dann schon mal jemandem außerhalb Deines Betriebes in die Hand gedrückt und die sagen lassen, ob er/sie alles versteht was dort steht? Oft gewöhnen wir uns einen Fachjargon an, der uns vollkommen normal erscheint, von außen aber oft schwer zu verstehen ist.

Weitere Gedanken zu diesen Themen und was wir noch mitgenommen haben, das hörst Du am besten in unserer neuen Podcast-Folge zum Thema Stellenanzeigen auf Social Media.

Gerne kommen wir auch zu Dir in Dein Unternehmen und erarbeiten gemeinsam, wie Du Deine Stellenanzeigen oder Social Media Beiträge optimieren kannst. Melde Dich gerne über hallo@team-hr.de.  

Background photo created by jannoon028 – www.freepik.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.