Goldstaub & Kehricht – (Nicht) Noch ein HR Podcast?

2019 ist  für Team HR in diesem Jahr nicht mit einem  Rückblick geendet – sondern mit einem Ausblick. Auf unseren neuen HR Podcast: Goldstaub & Kehricht. Kurz vor Jahresschluss haben wir es geschafft, die erste Folge online zu stellen. Wenn Du sie noch nicht gehört hast, kannst Du das hier direkt nachholen. Für uns war das aus zwei Gründen besonders aufregend:

Schluss mit der Aufschieberei – Einfach mal einen HR Podcast machen!

Über das Thema HR Podcast sprechen wir seit mindestens 1,5 Jahren. Allerdings kam uns immer etwas dazwischen. Ein Auftrag, eine Deadline, eine Konferenz – im Spagat zwischen Job und Selbständigkeit kommen eigene Projekte bei uns leider oft zu kurz. Im Dezember haben wir deswegen beschlossen:  Schluss mit dem Aufschieben, lass uns jetzt einfach loslegen! Und so entstand die erste Folge in Melanies Wohnzimmer, mit dem schlafenden Mini-Me von Melanie im Nebenzimmer und ohne Script. Aber genau das ist es, was wir am besten können und was Team HR für uns ausmacht: Neue Medien ausprobieren und einfach mal machen. Für 2020 haben wir uns vorgenommen, dass wir das für uns beibehalten wollen: Neugierig sein, neue Dinge testen und darüber reden. Zum Beispiel in unserem Podcast. 😉

HR Podcast von Team HR

Wir wollen inspirieren, ermutigen, Wege aufzeigen

Eine Sache, die uns 2019 oft traurig gemacht hat, war die Negativität, mit der in sozialen Netzwerken oft über HR-Projekte berichtet wurde. Wir wollen an dieser Stelle keine Beispiele nennen,  der aufmerksame Leser weiß mit Sicherheit, worum es geht. Wenn nicht, dann hat unser HR-Blogger Kollegen Stefan Scheller, auch bekannt als Persoblogger, hier eine schöne Zusammenfassung als Appell  geschrieben.

Es gab sehr viel Meinungsmache im vergangenen Jahr – und sehr wenig Mutmache. Das finden wir schade, denn wir glauben: Wenn wir uns alle gegenseitig ermutigen, neue Projekte und Medien zu testen, wenn wir uns wertvoll kritisieren und nicht die guten Dinge aus den Augen verlieren, wenn wir das “Voneinander lernen” in den Mittelpunkt stellen – dann haben wir so viel mehr gewonnen, als wenn wir mit dem Finger auf Negativbeispiele zeigen. 

Deswegen möchten wir einen Schwerpunkt mit unserem HR Podcast setzen: Und zwar auf all den großen und kleinen Projekten, die von HR und Employer Branding umgesetzt werden. Dabei geht es uns vor allem darum, zu inspirieren und mit dem, was uns begeistert, auch Dich zu begeistern. Es geht uns aber auch darum zu zeigen, dass nicht jede Idee und nicht jedes Projekt perfekt sind. Dass es sicherlich überall Punkte zum Verbessern gäbe. Aber dass wir trotzdem lernen können.

Daher kommt auch der – zugegeben sehr eigenwillige – Name für unseren Podcast: Goldstaub & Kehricht steht für all die großen und kleinen Projekte –  diejenigen die Glänzen und HR-Awards abräumen, aber auch diejenigen, die nicht gesehen werden. Weil sie zu klein sind oder nicht aufregend genug erscheinen. Wir haben so viel Leidenschaft für neue Ideen und soviel Spaß daran, sie weiterzugeben. Und genau deswegen freuen wir uns, wenn wir Dich in diesem Jahr als Hörer dazu gewinnen können und sagen: Wir hören uns. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.