Was ist das für 1 Trend vong Sprache her?

 Wer sich regelmäßig auf Facebook rumtreibt oder einfach nur eine Leidenschaft für aktuelle Social Media Trends besitzt, der wird schon mit diesem in Verbindung gekommen sein, vong Sprache her. Wer sich jetzt fragt: „vong“? Gibt es hier kein Rechtschreib-Programm?“ Der hat in diesem Moment das erste Mal Bekanntschaft gemacht mit „vongolisch“ – der neuen Jugendsprache.

Urheber und Vater dieses Sprachphänomens ist Sebastian Zawrel, Großhandelskaufmann aus Bayern. Seine Facebookseite „Nachdenkiche Sprüche mit Bilder“ hat knapp 250.000 Likes. Sein Content: Spruchbilder, also motivierende, lustige, traurige oder inspirierende Sprüche auf einem passenden Bild. Das kann dann so aussehen:

984296_681125902013836_5066451199701555197_n

Wie kommt jetzt der Bogen zum Personalmarketing?

Ganz einfach – gerade im Ausbildungsmarketing ist es wichtig, wenn nicht notwendig, die Zielgruppe zu kennen. Das schließt auch ihre Interessen und aktuelle Trends, derer sie sich bedient, mit ein. War das vor einigen Monaten Pokémon GO, so ist „vongolisch“ heute – sprichwörtlich – in aller Munde. Ob man das jetzt in seine Konzeption einbinden muss, sei mal dahingestellt vong Sinnhaftigkeit her. Die Sparkasse hat es versucht – und dafür auch gar kein so schlechtes Feedback bekommen:

vongolisch

Auch REWE hat sich diesem Trend bedient – als Startbild eines Livestream auf Facebook. Auch hier zeigte sich die Zielgruppe begeistert und griff den zugespielten Ball gerne auf.

 

bildschirmfoto-2016-10-19-um-12-29-49

bildschirmfoto-2016-10-19-um-12-30-04

Noch gibt es keine Beispiele aus dem Personalmarketing, die zeigen wie sich Unternehmen auf Kandidatensuche diesem Trend bedienen. Dennoch ist er, wie ich finde, ein gutes Beispiel dafür, dass es sich lohnt sich ab und an in die Welt der Trends zu wagen – zumindest sie zu beobachten. Denn genau so, wie unsere Zielgruppen sich verändern, müssen auch wir – und damit meine ich „uns“ als Social Media und Personalmarketing-Experten – uns verändern und gegebenenfalls anpassen.

Was wohl als nächstes kommt?


Bild 1 https://www.facebook.com/WillyNachdenklich/?fref=ts

Bild 2 https://www.facebook.com/sparkasse

Bild 3 www.facebook.com/rewekarriere

ga('create', 'UA-88969638-1', 'auto'); ga('send', 'pageview');

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.