Chancen im Azubimarketing: Instagram – Die Küken Community

Welche Zielgruppe kann man auf Instagram erreichen? Derzeit hat Instagram laut Statista 15 Millionen Nutzer in Deutschland. Aber wer genau ist das und wen kann ich über Instagram ansprechen? Der durchschnittliche Instagram Nutzer ist jung (13 – 35 Jahre alt) und weiblich. Das bestätigt auch der Content den man auf Instagram vorrangig findet. Vieles dreht weiterlesen…

Was Social Media mit dem Wochenmarkt gemein hat oder: Proaktives und Reaktives Community Management

“Die Maren, die beantwortet so Kommentare auf Facebook und so…” – so wörtlich lautet die Definition meiner Oma für das, was ich tue, um mir meine (glutenfreien) Brötchen zu verdienen. Immerhin weiß meine Oma was Facebook ist (“Ich hab das gegoogelt!”) und hat auch verstanden, dass es dort um den Dialog zwischen Menschen geht. Ohne es weiterlesen…

Snapchat – fass dich kurz!

In dieser kleinen Reihe möchten wir Fragen aufgreifen, die uns zu Snapchat oft gestellt werden und aus beiden Perspektiven kurz und knapp beantworten. Was sagt der Social Media Manager? Was sagt der Personaler?  Warum nutzt ihr überhaupt Snapchat? Melanie (Employer Branding Experte): Snapchat nutzt vor allem eine sehr junge Zielgruppe, die wir beispielsweise über Facebook weiterlesen…

Influencer Marketing – Vom Inspirieren, Beeinflussen und beeinflusst werden

“Influencer? Das klingt wie eine Krankheit!” – Kein Scherz, hierbei handelt es sich tatsächlich um ein Zitat aus einem Gespräch mit Freunden. Es war eine dieser Gesprächssituationen, in der man einen Begriff in den Raum schmeißt, aus dem beruflichen Umfeld daran gewöhnt, dass jeder etwas damit anzufangen weiß, und dann die Erfahrung macht: Nein, nicht weiterlesen…

HRM Forum – Tagung für Schüler- und Azubimarketing „Catch me if you can“

Letzte Woche wurden wir nach Berlin eingeladen. Das HRM Forum hat sich unter dem Titel „Catch me if you can“ dem Thema Schüler- und Azubimarketing gewidmet. Für mich persönlich war das Thema Azubimarketing damals der Einstieg in das Employer Branding und Personalmarketing. Mit viel Vorfreude sind Maren und ich daher in die Hauptstadt geflogen. Der weiterlesen…

JobUFO – trifft zwar die Zielgruppe, aber passt es auch zu HR?

Klar, der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Eine Aussage mit der ich 100%ig übereinstimme. Aber ist das auch richtig, wenn es um die Bewerbung selbst geht? Reicht es nicht, wenn die Ansprache dem Kandidaten „schmeckt“? Seit kurzem ermöglicht JobUFO die Videobewerbung, wir wollten uns das genauer anschauen. Die These von JobUFO ist, weiterlesen…

Generation Snapchat – Bewerbung per Video?

„Du sag mal, kannst du mal ganz schnell meine Bewerbung Korrekturlesen?“ – wer jüngere Geschwister hat, der kennt diese Anfrage sicherlich. Auch ich habe viele Stunden vor unformatierten Word-Dokumenten mit verschachtelten Sätzen und schüchternen Bewerbungstexten gesessen, habe umformuliert und immer wieder dieselbe Rückfrage gestellt: „Warum bewirbst du dich denn ausgerechnet für diesen Job? Das muss weiterlesen…

10 Tipps für Snapchat im Unternehmen

1. Keep calm and try out Die häufigste Frage, die wir zum Thema Snapchat gestellt bekommen haben, war: „Ich verstehe die App nicht. Wie funktioniert die und was mache ich damit?“ Unsere Antwort darauf war immer: Hab Geduld, gib dir Zeit, probiere aus. Auch wir haben Zeit gebraucht, um die App mit all ihren Möglichkeiten und weiterlesen…

Weihnachten im Personalmarketing – oder: Mitmachen beim Werbe-Wahnsinn?

Spätestens wenn die erste große Brand ihren Weihnachtswerbespot in der exklusiven Online-Preview veröffentlicht geht es los mit den drei großen W’s im www: der Weihnachts-Werbe-Wahnsinn beginnt. Sobald die ersten Weihnachts-Spots online sind, beginnt der Kampf der Marken um die besten Klick- und Viewzahlen. Da es hier meistens jedoch um die Dachmarkenkommunikation im klassischen Marketing geht, weiterlesen…

Was ist das für 1 Trend vong Sprache her?

 Wer sich regelmäßig auf Facebook rumtreibt oder einfach nur eine Leidenschaft für aktuelle Social Media Trends besitzt, der wird schon mit diesem in Verbindung gekommen sein, vong Sprache her. Wer sich jetzt fragt: „vong“? Gibt es hier kein Rechtschreib-Programm?“ Der hat in diesem Moment das erste Mal Bekanntschaft gemacht mit „vongolisch“ – der neuen Jugendsprache. weiterlesen…