„Go Live with a friend“ – Neues Instagram Feature angekündigt

Live-Videos auf Facebook und Instagram sind in Social Media mittlerweile voll integriert. Selbst meine privaten Kontakte nutzen das Feature beinah so häufig, wie die Social Media Profile von Unternehmen, denen ich folge. Ein neues Instagram Feature wurde jetzt angekündigt, das auch für das Personalmarketing spannend sein kann: Go Live with a friend. Im Prinzip schon selbsterklärend: weiterlesen…

Content-Ideen für den Ausbildungsstart

“Ich gläuv, et geiht ald widder loss…” – heißt es hier im Rheinland zum Start der dollen Tage. Karneval steht zwar aktuell nicht vor der Tür – dafür aber der Ausbildungsstart in 2017. Bald starten in vielen Unternehmen Deutschlands wieder tausende Nachwuchs-Profis in ihre Ausbildung. Und das bedeutet: Massenhaft Potential, das geweckt werden will; massenweise weiterlesen…

#AufdenTischhauenfürHebammen – Wie man Social Media nutzt, um sich eine Lobby aufzubauen

Social Media im Personalmarketing ist – gerade für kleinere Unternehmen oder auch Freiberufler – oft noch ein böhmisches Dorf. Wo beginnt man, was kommuniziert man und vor allem: Was bringt das überhaupt? Fragen, die wir schon oft gehört haben. Im Prinzip geht es, wenn man es auf das Wesentliche runter bricht, erstmal um eines: Aufmerksamkeit weiterlesen…

Redaktionsplanung im Personalmarketing

Als kleines Kind habe ich es gehasst zum Zahnarzt zu gehen. Das wusste er – deswegen habe ich nach jedem Besuch einmal in die „bunte Schublade“ greifen dürfen, in der es unzählige kleine Überraschungen zum Mitnehmen gab. Keine Ahnung, wie er das gemacht hat, aber jedes Mal war etwas Neues dabei! Ungefähr genauso verhält es weiterlesen…

Jede Wette, dass…

…wir alle ein klein wenig mehr mutig sein könnten. Wir – damit meine ich uns leidenschaftliche Personalmarketing-Experten, HR-Mitarbeiter, PE-Mitarbeiter, Sourcer, Recruiter und alle, deren Herz für das Employer Branding schlägt. Und warum? Weil wir alle Ideen haben – große oder kleine, die es wert sind ausprobiert zu werden – oder zumindest geteilt. “Jede Wette, dass…” weiterlesen…

Snapchat verschönert die Memories: Der weiße Rahmen fällt weg!

Eine Situation aus dem Alltag eines Digital-Natives: Im Büro stehen die Kollegen zusammen und posieren vor ihrem Smartphone. Warum? Es gibt neue Snapchat-Filter, die es gilt auszuprobieren! Nach längerer Snapchat-Abstinenz – ich muss ehrlich gestehen, dass ich seitdem Facebook die Story-Funktion auf alle Kanäle ausgeweitet hat, Snapchat etwas vernachlässigt habe – öffne ich die gelbe weiterlesen…

Team HR meets Felix Beilharz – Der Social Media Experte über Influencer Marketing

Wenn der Monat schon unter dem Motto Influencer Marketing steht, dann muss natürlich auch ein echter Influencer Teil der Reihe sein. Wir haben uns deswegen Felix Beilharz, Social Media Experte, Dozent und Speaker, geschnappt und ihm ein paar abschließende Fragen zum Thema gestellt. Mehr spannende Insights zum Thema Social Media bekommt ihr übrigens auf seiner weiterlesen…

Influencer sind wie Einhörner – Chancen & Grenzen von Influencer-Marketing

“Geht noch in 2017 in Influencer Marketing!” Mit diesen Worten hat Andreas Bersch, Geschäftsführer der Agentur Brandpunkt, in diesem Jahr die AllFacebook-Konferenz eröffnet. Macht Sinn, möchte man meinen, das Thema ist aktuell mehr denn je in aller Munde. Ich selbst habe mich allerdings schon dabei ertappt, wie ich genervt die Augen verdreht habe, bei dem weiterlesen…

Was bleibt? – Von Hypes und Trends und solchen, die es mal werden wollen

Auf einer Veranstaltung für Social Media Manager, Ninjas und Freaks habe ich im vergangenen Jahr folgenden Wortwechsel aufgeschnappt: „Wann geht dieser Hype um dieses Snapchat und diese Selfies mit Reh- oder Hundegesichtern eigentlich endlich vorbei?“ „Nie mehr – Snapchat hat die Art und Weise, wie wir uns präsentieren und was wir posten für immer verändert.“  weiterlesen…

Generation Snapchat – Bewerbung per Video?

„Du sag mal, kannst du mal ganz schnell meine Bewerbung Korrekturlesen?“ – wer jüngere Geschwister hat, der kennt diese Anfrage sicherlich. Auch ich habe viele Stunden vor unformatierten Word-Dokumenten mit verschachtelten Sätzen und schüchternen Bewerbungstexten gesessen, habe umformuliert und immer wieder dieselbe Rückfrage gestellt: „Warum bewirbst du dich denn ausgerechnet für diesen Job? Das muss weiterlesen…