PANDA Digital Leadership Contest: Ein Interview mit Isabelle Hoyer

Wir berichten hier viel aus digitalen sozialen Netzwerken. Da Netzwerke aber natürlich auch offline stattfinden, haben wir heute mal einen kleinen Exkurs zum PANDA Digital Leadership Contest für euch. “Da laufe ich lieber einen Marathon, als eine Präsentation vor so vielen Leuten zu halten” – meinte neulich eine Kollegin, nachdem sie vor einer größeren Gruppe weiterlesen…

Content-Ideen für den Ausbildungsstart

“Ich gläuv, et geiht ald widder loss…” – heißt es hier im Rheinland zum Start der dollen Tage. Karneval steht zwar aktuell nicht vor der Tür – dafür aber der Ausbildungsstart in 2017. Bald starten in vielen Unternehmen Deutschlands wieder tausende Nachwuchs-Profis in ihre Ausbildung. Und das bedeutet: Massenhaft Potential, das geweckt werden will; massenweise weiterlesen…

Redaktionsplanung im Personalmarketing

Als kleines Kind habe ich es gehasst zum Zahnarzt zu gehen. Das wusste er – deswegen habe ich nach jedem Besuch einmal in die „bunte Schublade“ greifen dürfen, in der es unzählige kleine Überraschungen zum Mitnehmen gab. Keine Ahnung, wie er das gemacht hat, aber jedes Mal war etwas Neues dabei! Ungefähr genauso verhält es weiterlesen…

Was Social Media mit dem Wochenmarkt gemein hat oder: Proaktives und Reaktives Community Management

“Die Maren, die beantwortet so Kommentare auf Facebook und so…” – so wörtlich lautet die Definition meiner Oma für das, was ich tue, um mir meine (glutenfreien) Brötchen zu verdienen. Immerhin weiß meine Oma was Facebook ist (“Ich hab das gegoogelt!”) und hat auch verstanden, dass es dort um den Dialog zwischen Menschen geht. Ohne es weiterlesen…

Jede Wette, dass…

…wir alle ein klein wenig mehr mutig sein könnten. Wir – damit meine ich uns leidenschaftliche Personalmarketing-Experten, HR-Mitarbeiter, PE-Mitarbeiter, Sourcer, Recruiter und alle, deren Herz für das Employer Branding schlägt. Und warum? Weil wir alle Ideen haben – große oder kleine, die es wert sind ausprobiert zu werden – oder zumindest geteilt. “Jede Wette, dass…” weiterlesen…

Snapchat verschönert die Memories: Der weiße Rahmen fällt weg!

Eine Situation aus dem Alltag eines Digital-Natives: Im Büro stehen die Kollegen zusammen und posieren vor ihrem Smartphone. Warum? Es gibt neue Snapchat-Filter, die es gilt auszuprobieren! Nach längerer Snapchat-Abstinenz – ich muss ehrlich gestehen, dass ich seitdem Facebook die Story-Funktion auf alle Kanäle ausgeweitet hat, Snapchat etwas vernachlässigt habe – öffne ich die gelbe weiterlesen…

Influencer Marketing – Vom Inspirieren, Beeinflussen und beeinflusst werden

“Influencer? Das klingt wie eine Krankheit!” – Kein Scherz, hierbei handelt es sich tatsächlich um ein Zitat aus einem Gespräch mit Freunden. Es war eine dieser Gesprächssituationen, in der man einen Begriff in den Raum schmeißt, aus dem beruflichen Umfeld daran gewöhnt, dass jeder etwas damit anzufangen weiß, und dann die Erfahrung macht: Nein, nicht weiterlesen…

Was bleibt? – Von Hypes und Trends und solchen, die es mal werden wollen

Auf einer Veranstaltung für Social Media Manager, Ninjas und Freaks habe ich im vergangenen Jahr folgenden Wortwechsel aufgeschnappt: „Wann geht dieser Hype um dieses Snapchat und diese Selfies mit Reh- oder Hundegesichtern eigentlich endlich vorbei?“ „Nie mehr – Snapchat hat die Art und Weise, wie wir uns präsentieren und was wir posten für immer verändert.“  weiterlesen…

HR BarCamp 2017 in Berlin – Von Zukunftsvisionen, digital Employer Branding und Online-Extrovertiertheit

Es wurde mir spannend gemacht, schon das zweite Mal in zwei Wochen streikte das Bodenpersonal der Berliner Flughäfen. Die Woche zuvor war ich bereits deswegen gestrandet, bekam einen der letzten begehrten Mietwagen – sollte das wieder so werden? Zum Glück nicht! Es ging alles glatt und es ging – mal wieder – in die Hauptstadt. weiterlesen…

JobUFO – trifft zwar die Zielgruppe, aber passt es auch zu HR?

Klar, der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Eine Aussage mit der ich 100%ig übereinstimme. Aber ist das auch richtig, wenn es um die Bewerbung selbst geht? Reicht es nicht, wenn die Ansprache dem Kandidaten „schmeckt“? Seit kurzem ermöglicht JobUFO die Videobewerbung, wir wollten uns das genauer anschauen. Die These von JobUFO ist, weiterlesen…