Content-Ideen für den Ausbildungsstart

“Ich gläuv, et geiht ald widder loss…” – heißt es hier im Rheinland zum Start der dollen Tage. Karneval steht zwar aktuell nicht vor der Tür – dafür aber der Ausbildungsstart in 2017. Bald starten in vielen Unternehmen Deutschlands wieder tausende Nachwuchs-Profis in ihre Ausbildung. Und das bedeutet: Massenhaft Potential, das geweckt werden will; massenweise weiterlesen…

Wie die Bundeswehr ihren Nachwuchs sichern will: Die Rolle von Social Media in einem ganzheitlichen Personalmarketing Konzept

Die Bundeswehr hat in den letzten Jahren ihr Personalmarketing stark ausgebaut und ist dabei mutig geworden. Für besondere Aufmerksamkeit sorgte die YouTube Serie „Die Rekruten“, aber auch der Snapchat Kanal der Bundeswehr. Welche Erfolge die Bundeswehr hier verzeichnen konnte und auch welche Strategie verfolgt wird, verrät uns Dirk Feldhaus – Verantwortlicher im Employer Branding – weiterlesen…

Snapchat – fass dich kurz!

In dieser kleinen Reihe möchten wir Fragen aufgreifen, die uns zu Snapchat oft gestellt werden und aus beiden Perspektiven kurz und knapp beantworten. Was sagt der Social Media Manager? Was sagt der Personaler?  Warum nutzt ihr überhaupt Snapchat? Melanie (Employer Branding Experte): Snapchat nutzt vor allem eine sehr junge Zielgruppe, die wir beispielsweise über Facebook weiterlesen…

Snapchat verschönert die Memories: Der weiße Rahmen fällt weg!

Eine Situation aus dem Alltag eines Digital-Natives: Im Büro stehen die Kollegen zusammen und posieren vor ihrem Smartphone. Warum? Es gibt neue Snapchat-Filter, die es gilt auszuprobieren! Nach längerer Snapchat-Abstinenz – ich muss ehrlich gestehen, dass ich seitdem Facebook die Story-Funktion auf alle Kanäle ausgeweitet hat, Snapchat etwas vernachlässigt habe – öffne ich die gelbe weiterlesen…

Neue Werbemöglichkeit auf Snapchat: Wie ein Ausbilder diese für sich entdeckt

Bisher gab es kaum eine Werbemöglichkeit auf Snapchat in Deutschland. Das ist seit wenigen Tagen anders. Am 25.04. ging Snapchat mit einem neuen Produkt in Deutschland live. Hierbei handelt es sich um das Produkt Discover. In Snapchat Discover produzieren Partner Inhalte für den deutschen Markt. Bisher gab es nur internationale Kanäle, beispielsweise von MTV oder Comedy Central. weiterlesen…

Team HR meets Felix Beilharz – Der Social Media Experte über Influencer Marketing

Wenn der Monat schon unter dem Motto Influencer Marketing steht, dann muss natürlich auch ein echter Influencer Teil der Reihe sein. Wir haben uns deswegen Felix Beilharz, Social Media Experte, Dozent und Speaker, geschnappt und ihm ein paar abschließende Fragen zum Thema gestellt. Mehr spannende Insights zum Thema Social Media bekommt ihr übrigens auf seiner weiterlesen…

Von Sicherheitsbeauftragten für Kokosnüsse: Wie die Arbeitsagentur das Thema Berufsfindung besonders charmant mit Social Influencern umsetzt

Im letzten Artikel haben wir vorgestellt, was Influencer-Marketing ist. Heute möchten wir ein besonders schönes Beispiel zeigen, in dem es gelungen ist Influencer für das Thema Ausbildung einzusetzen. Interessanterweise hat ausgerechnet die Arbeitsagentur dieses Beispiel geliefert. Im April letzten Jahres stand Joyce, eine besonders einflussreiche und beliebte Influencerin, für die Arbeitsagentur vor der Kamera. Der weiterlesen…

Außergewöhnliche Bewerbungsformen – ohne Lebenslauf per Facebook und in 10 Sekunden als Snapchat-Bewerbung

In jüngster Vergangenheit sind uns zwei neue Bewerbungsformen aufgefallen. Die eine ermöglicht die Bewerbung ohne Lebenslauf, die andere ist die Snapchat-Bewerbung ohne Anschreiben.  Wir haben es mal getestet! Sixt Karriere ermöglicht auf Facebook momentan eine Bewerbung ohne Lebenslauf – zumindest laut Facebook Ad. Nach dem Klick auf die Anzeige wird die Stellenbeschreibung angezeigt. Anschließend kann weiterlesen…

Influencer Marketing – Vom Inspirieren, Beeinflussen und beeinflusst werden

“Influencer? Das klingt wie eine Krankheit!” – Kein Scherz, hierbei handelt es sich tatsächlich um ein Zitat aus einem Gespräch mit Freunden. Es war eine dieser Gesprächssituationen, in der man einen Begriff in den Raum schmeißt, aus dem beruflichen Umfeld daran gewöhnt, dass jeder etwas damit anzufangen weiß, und dann die Erfahrung macht: Nein, nicht weiterlesen…

Was bleibt? – Von Hypes und Trends und solchen, die es mal werden wollen

Auf einer Veranstaltung für Social Media Manager, Ninjas und Freaks habe ich im vergangenen Jahr folgenden Wortwechsel aufgeschnappt: „Wann geht dieser Hype um dieses Snapchat und diese Selfies mit Reh- oder Hundegesichtern eigentlich endlich vorbei?“ „Nie mehr – Snapchat hat die Art und Weise, wie wir uns präsentieren und was wir posten für immer verändert.“  weiterlesen…