Was wir dem Personalmarketing 2018 wünschen: Wir müssen wieder mehr feiern!

Während ich diesen Text schreibe, ist es noch 2017. Es ist der 29. Dezember – einer diese “toten” Tage, an denen man zwischen den Jahren hängt und eigentlich nur zwei Möglichkeiten hat – entweder man reflektiert das vergangene Jahr, zieht sich Jahresrückblick um Jahresrückblick im TV rein und resümiert aus den vergangenen 12 Monaten, was weiterlesen…

Digitale Personalmarketing-Trends 2018 – Was uns im kommenden Jahr erwarten wird

Vor ein bisschen mehr als einem Jahr haben wir – Melanie Berthold und Maren Kaspers – zum ersten Mal als Team HR zusammengesessen und über unserem ersten Redaktionsplan für den Blog diskutiert. „Lass uns unbedingt ein Video-Format umsetzen“, war damals ein von vielen Ideen, die wir uns auf unserer „To Do“-Liste für 2017 notiert hatten. weiterlesen…

PANDA Digital Leadership Contest: Ein Interview mit Isabelle Hoyer

Wir berichten hier viel aus digitalen sozialen Netzwerken. Da Netzwerke aber natürlich auch offline stattfinden, haben wir heute mal einen kleinen Exkurs zum PANDA Digital Leadership Contest für euch. “Da laufe ich lieber einen Marathon, als eine Präsentation vor so vielen Leuten zu halten” – meinte neulich eine Kollegin, nachdem sie vor einer größeren Gruppe weiterlesen…

Content-Ideen für den Ausbildungsstart

“Ich gläuv, et geiht ald widder loss…” – heißt es hier im Rheinland zum Start der dollen Tage. Karneval steht zwar aktuell nicht vor der Tür – dafür aber der Ausbildungsstart in 2017. Bald starten in vielen Unternehmen Deutschlands wieder tausende Nachwuchs-Profis in ihre Ausbildung. Und das bedeutet: Massenhaft Potential, das geweckt werden will; massenweise weiterlesen…

Wie die Bundeswehr ihren Nachwuchs sichern will: Die Rolle von Social Media in einem ganzheitlichen Personalmarketing Konzept

Die Bundeswehr hat in den letzten Jahren ihr Personalmarketing stark ausgebaut und ist dabei mutig geworden. Für besondere Aufmerksamkeit sorgte die YouTube Serie „Die Rekruten“, aber auch der Snapchat Kanal der Bundeswehr. Welche Erfolge die Bundeswehr hier verzeichnen konnte und auch welche Strategie verfolgt wird, verrät uns Dirk Feldhaus – Verantwortlicher im Employer Branding – weiterlesen…

Jede Wette, dass…

…wir alle ein klein wenig mehr mutig sein könnten. Wir – damit meine ich uns leidenschaftliche Personalmarketing-Experten, HR-Mitarbeiter, PE-Mitarbeiter, Sourcer, Recruiter und alle, deren Herz für das Employer Branding schlägt. Und warum? Weil wir alle Ideen haben – große oder kleine, die es wert sind ausprobiert zu werden – oder zumindest geteilt. “Jede Wette, dass…” weiterlesen…

Snapchat – fass dich kurz!

In dieser kleinen Reihe möchten wir Fragen aufgreifen, die uns zu Snapchat oft gestellt werden und aus beiden Perspektiven kurz und knapp beantworten. Was sagt der Social Media Manager? Was sagt der Personaler?  Warum nutzt ihr überhaupt Snapchat? Melanie (Employer Branding Experte): Snapchat nutzt vor allem eine sehr junge Zielgruppe, die wir beispielsweise über Facebook weiterlesen…

Außergewöhnliche Bewerbungsformen – ohne Lebenslauf per Facebook und in 10 Sekunden als Snapchat-Bewerbung

In jüngster Vergangenheit sind uns zwei neue Bewerbungsformen aufgefallen. Die eine ermöglicht die Bewerbung ohne Lebenslauf, die andere ist die Snapchat-Bewerbung ohne Anschreiben.  Wir haben es mal getestet! Sixt Karriere ermöglicht auf Facebook momentan eine Bewerbung ohne Lebenslauf – zumindest laut Facebook Ad. Nach dem Klick auf die Anzeige wird die Stellenbeschreibung angezeigt. Anschließend kann weiterlesen…

Recap: PANDA Digital Women Leadership Contest

Wenn 70 Frauen mit Führungserfahrung aus der Digitalbranche zusammentreffen, dann gibt es zwei Möglichkeiten: Es wird zickig, laut und Machtkämpfe bestimmen die Gespräche oder es wird inspirierend, Frauen werden ermutigt und entwickeln gemeinsam neue Ideen. Beim PANDA Digital Event hosted by Payback in München passiert Zweiteres. Im vergangenen Jahr habe ich (Maren) bereits einmal an weiterlesen…

JobUFO – trifft zwar die Zielgruppe, aber passt es auch zu HR?

Klar, der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Eine Aussage mit der ich 100%ig übereinstimme. Aber ist das auch richtig, wenn es um die Bewerbung selbst geht? Reicht es nicht, wenn die Ansprache dem Kandidaten „schmeckt“? Seit kurzem ermöglicht JobUFO die Videobewerbung, wir wollten uns das genauer anschauen. Die These von JobUFO ist, weiterlesen…